Archiv der Kategorie: Bildung

Workshop: Barrierefreie Webseiten entwickeln in Köln

Schulungsangebot der besonderen Art

Bei der hier angebotenen Schulung handeln es sich um ein Format, das von 2 Dozenten geleitet wird. Einerseits bringen sich beide Dozenten mit Ihren Spezialisierungen ein, so dass alle Fragen mit exzellenter Kompetenz beantwortet werden können. Andererseits werden neben der Vermittlung der Theorie Beispiele für Barrieren und deren Auswirkungen auf Menschen mit Behinderungen live vorgeführt.

Alle Beispiel wird Domingos de Oliveira von seinem Screenreader ausgeben lassen, so dass deutlich wird, welche Probleme insbesondere für blinde Menschen bei der Bedienung von Webseiten bestehen.

Inhalte des Workshops

Sie erhalten eine Übersicht über geltende nationale (BITV) und internationale Standards (WCAG), die Ihnen die Anforderungen von Menschen mit Behinderungen an Webseiten erläutern und als Checkliste bei der Entwicklung dienen können.

Im Wechsel werden die Dozenten zu Ihren Fachgebieten referieren und Ihre Fragen beantworten, so dass es weder zu stundenlangen vortragen kommt, noch Ihre persönlichen Anliegen zu kurz kommen.

Am Ende sind Sie in der Lage, eine Vielzahl von Barrieren zu erkennen. Anhand der erworbenen Kenntnisse und des ausgehändigten Skripts sind Sie in der Lage, Lösungen für Probleme zu recherchieren und eigenständig zu arbeiten.

Eine Teilnahmebescheinigung wird ausgehändigt, so dass Sie die erworbenen Kenntnisse nachweisen können.

Die Dozenten

Marc Haunschild

schwarz-weiß-Portrait: 45jähriger Mann mit Vollbart und Brille
Dozent, Entwickler, Fachbuchautor

ist Entwickler, Fachbuchautor und Dozent für Barrierefreie Webanwendungen, er hält Vorträge und berät Agenturen. Zu seinen Arbeitgebern und Kunden zählen die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, TYPO3, das digital career institut, eduvision, web-vision u.v.a.m.

Er ist Mitglied in SelfHTML e.V.

Im Workshop wird er schwerpunktmäßig die Beispiele vorführen, sowie über die BITV und technische Aspekte der Barrierefreiheit berichten.

Domingos de Oliveira

Mann mit Anzug und Krawatte
Dozent, Trainer und Fachbuchautor

arbeitet seit 2010 als Berater und Dozent für digitale Barrierefreiheit. Er ist von Geburt an blind. Er hat bereits mehr als zahlreiche Personen zu diesen Themen geschult und viele Projekte beraten. Unter anderem hat er den BIENE-Wettbewerb für barrierefreie Webseiten fachlich begleitet. Zu seinen Kunden zählen die Aktion Mensch, die Deutsche Forschungsgemeinschaft und der Zoll.

Während der Schulungsmaßnahme wird er zu den internationalen Standards, den besonderen Anforderungen blinder Menschen und seinen Erfahrungen im Web referieren und Fragen beantworten. Außerdem wird er alle Beispiele im Screenreader vorführen.

Zielgruppen des Workshops

Der Workshop richtet sich in erster Linie an Entwickler. Kenntnisse in HTML und CSS sind sinnvoll.

Webagenturen und Unternehmen, die sich einen Wettbewerbsvorteil verschaffen möchten, erhalten hier Kenntnisse, die Ihnen Zugang zum Markt der etwa 8 Millionen Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung verschaffen, aber auch zu den vielen Menschen denen aufgrund leichterer oder temporärer Einschränkungen die Bedienung konventioneller Webseiten schwer fällt.

Entwickler in Behörden, die barrierefreie Webseiten erstellen müssen, profitieren natürlich in besonderem Masse von den vermittelten Inhalten.

Laden Sie sich hier gerne eine Zusammenfassung des englischsprachigen Vortrags „economic aspects of accessibility“ herunter.

Termin und Adresse der Fortbildungsmaßnahme

Zeit

19.9.2018 von 10 bis 17 Uhr

Ort

TRAIN & EDUCATION Ltd.
Kölner Strasse 265
51149 Köln-Porz

Der Schulungsraum ist mit Computern ausgestattet, Sie müssen also keine eigene Hardware mitbringen.

Anmeldung und Kosten

Die Teilnahme am Workshop kostet 300,00 Euro zzgl. 19 % Umsatzsteuer. Bitte melden Sie sich spätestens zum 4.9.2018 verbindlich an. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die allgemeinen Teilnahme- und Geschäftsbedingungen. Diese finden Sie auf Seite 3 der Ausschreibung.

Sie können sich formlos per Mail an barrierefreiheit @ posteo.de anmelden. Teilen Sie uns bitte Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten mit. Teilen Sie uns auch bitte aus organisatorischen Gründen mit, ob Sie eine Behinderung haben, die für Ihre Teilnahme am Workshop relevant ist.

Kontakt und Anmeldung

Kontaktieren Sie uns auch gerne, wenn Sie Fragen zum Workshop haben.
Domingos de Oliveira
– Freiberuflicher Accessibility-Consultant
Umsatzsteuer-ID: DE273231108
Karthäuserstr. 13
53129 Bonn
Telefon: 0176/32245129
Mail: barrierefreiheit ät posteo.de

Mögliche weiterführende Kurse

  • BITV – Webseiten konform zur Barrierefreien Informations-Technik-Verordnung erstellen
  • Redaktionelle Aspekte der Barrierefreiheit
    Texte für alle in einfacher Sprache, Texte korrekt auszeichnen und illustrieren